Lexikon

I - Lexikon der Automatisierungstechnik


zurück zum Index

IDE

Integrated Detection Systems
PC-Standard für den Anschluss von Festplatten.

IEC

International Electronical Commission
Die internationale Elektrotechnische Kommission mit Sitz in Genf (Schweiz) die alle nationalen Elektrotechnischen Komitees umfasst. Sie erarbeitet und verabschiedet elektrotechnische Normen mit weltweiter Gültigkeit.

IEEE

Institute of Electrical an Electronics Engineers
US-amerikanischer Verband von Elektro- und Elektronik-Ingenieuren, erarbeitet Normen mit Schwerpunkt Informationstechnik

INTERBUS

Bussystem, das von seinen technischen Eigenschaften ganz speziell für den Einsatz in der industriellen Sensorik/Aktorik und einer durchgängigen Vernetzung von der Steuerungsebene bis hin zum letzten Endschalter ausgelegt ist.

Interface

(engl. Schnittstelle) Aus Sicht der Hardware kennzeichnet eine Schnittstelle die Verbindung zwischen zwei Baugruppen, Geräten oder Systemen. Die beiden Einheiten sind über die Leitungen der Schnittstelle miteinander verbunden und können so Daten, Adressen oder Steuersignale austauschen. Der Begriff Schnittstelle umfasst die Gesamtheit der funktionellen, elektrischen und konstruktiven Bedingungen (Kodierung, Signalpegel, Steckerbelegung), welche die Verbindungsstelle zwischen den Systemen kennzeichnen.
Je nach Art der Datenübertragung unterscheidet man zwischen seriellen (z.B. RS232, RS422, RS485) und parallelen (z.B. Centronics, IEEE 488) Schnittstellen. Alle Schnittstellen sind für unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten und -entfernungen ausgelegt.
Auf der Softwareseite bezeichnet man eine Schnittstelle als den Übergang an der Grenze zwischen Programmbausteinen und den dafür vereinbarten Regeln für die Übergabe von Programmdaten.

IP-Schutzklassen

Eine wichtige Eigenschaft von Gehäusen ist der Schutz der eingebauten Teile vor Berührungen, Fremdkörpern und Wasser. Die verschiedenen Schutzfähigkeiten sind in IP-Schutzarten (IP = Internation Protection) eingeteilt. Die Rahmenbedingungen unter denen ein Schutz gewährleistet sein muss, sind in DIN 40050 bzw. IEC 529 festgehalten.

siehe auch: Details zu IP-Schutzklassen

IPCI-Bus

Industrial PCI Bus. Standardbussystem für ultrakompakte Industrie-PCs im Europakartenformat 3 und 6HE.

IrDA

Infrared Data Association
Die Infrared Data Association mit Sitz in Walnut Creek, California wurde 1993 als Non-Profit-Organisation gegründet und befasst sich mit der Standardisierung der Datenübertragung auf der Basis von Infrarot.

ISA

International Society for Measurement and Control
Internatioale Gesellschaft für Messen und Steuern.

www.isa.org

ISO

International Organization for Standardization
Die internationale Organisation für Normung vertritt die Interessen nationaler Normungsinstitutionen von über 130 Ländern.

zurück zum Index

VISAM Outlet

Latest News

Kabelloses Monitoring von Temperatur- und Feuchte
Bericht lesen
Neugierig was VBASE in der Gebäudeautomation leisten kann?
Bericht lesen
IPD Industrie Displays. Die Dauerläufer für harte Umgebungen. Robust, langlebig, individuell.
Bericht lesen

Wir beraten Sie gerne!

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Produktes.

Tel. 02631 / 941288-30

Wie fast alle Internseiten, nutzt auch dieses Webangebot Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos…