Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rezept Laden
04.04.2019, 10:54,
#1
Rezept Laden
Hallo,

ich muss wissen, wann ein Rezept Bildbezogen geladen wird. Dazu frage ich im Script ab:

If ##akt_Bildnummer## <> 4 Then

    Exit Sub
End If

' Rezept Laden speichern
If ##Rezept_Steuerwort## = 19521 Then
    VDF.WriteBitB(1,205,0,1,1) 'Laden angefordert
End If

Meistens funktioniert das auch, das Bit wird gesetzt. Manchmal jedoch nicht, das Laden muss dann wiederholt werden.
Ich vermute mal, dass das mit der Zykluszeit zusammenhängt. Gibt es da einen anderen Weg um dieses Problem zu umgehen?
Antworten
04.04.2019, 15:00, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2019, 15:01 von R.Best.)
#2
RE: Rezept Laden
Hallo Herr Schiffner,

Da die Scripte asynchron zur Laufzeit abgearbeitet werden, kann es tatsächlich vorkommen, das wir den Wertwechsel im Rezeptsteuerwort nicht mitbekommen, da dieser zu schnell erfolgt.
auf Anhieb würden mir hierzu zwei Möglichkeiten einfallen :
1. Sie realisieren das Laden des Rezeptes selber in einem eigenen Script, indem Sie den Wert "19521" ins Steuerwort der Rezeptur schreiben und anschließend auf den Wert "0" des Rückmeldewort der Rezeptur für erfolgreiches Laden abfragen.
2. Sie können das Rückmeldewort mit beispielsweise "-1" vorbelegen. Wenn dann der Ladevorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, kann man im Rückmeldewort auf den Wert "0" abfragen. Werte >0 deuten auf einen Fehler beim Laden hin. Bei dieser Methode müssen Sie aber das Rückmeldewort selbst nach Speichern und Laden (und Abfrage auf Wert "0" für Erfolg des Vorgangs) der Rezeptur dann wieder auf "-1" setzen, um anschließend auf den nächsten Ladevorgang prüfen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Roman Best
Antworten
04.04.2019, 17:50,
#3
RE: Rezept Laden
Hallo Herr Best,

danke für beide schnelle Lösungen.

Viele Grüße
Peter Schiffner
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste